Scania R164L Teil 2

Neue Anbauteile sind dazugekommen, Luftdrucktank und Werkzeugkiste.


Hier mal etwas " näher" dran. Die linke Tür ist nicht schief sie steht offen.


Hier noch die alte Version mit den Alutank


Neue Sitze sind auch da und möchten bezogen werden,
von Frau Meisterschneiderin ( meine Frau).


Leider etwas Unscharf, aber es zu erkennen! Das Cockpit.
Es wurde angepasst, da es nicht für dieses Modell vorgesehen war.


Provisorische Anpassung: Behandeltes Cockpit, die neuen Sitze
und die Rückwand des Fahrerhaus ( FH )


Nun endlich der TANK aus Messing, dass ist das Endprodukt. Die anderen Versuche
aus Alu flogen in die Restekiste.


Gesamtansicht von rechts.


Der Länge nach.


Den kann man doch so stehen lassen......
So nun mal weiter arbeiten an der Inneneinrichtung und dem 3- Seitenkipper....
Bilder werden folgen.
Der ZEITMESSER
 
 
Heute waren schon 8439 Besucher (16712 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden